ConsumerBookmark and Share

Gasometer, 1030 Wien

Architekten: Gasometer A: Jean-Nouvel Zubau Schild; Gasometer B: Coop-Himmelblau; Gasometer C: Manfred Wehdorn; Gasometer D: Wilhelm Holzbauer und Rüdiger Lainer
Haustechnik/Elektro: Gasometer A / B: Elektro G + P Grissenberger & Partner, 3342 Euratsfeld; Gasometer C / D: Schmied & Fellmann GesmbH, 1120 Wien
Legrand Produkte: Schalterserie Creo™ ultraweiß und mandelweiß, Pro 21™

Gasometer City:

Die 4 im „Windsor“-Stil erbauten zylindrischen Ziegeltürme spiegeln die typische Industriearchitektur der späten Gründerzeit wider. Nach der endgültigen Stilllegung 1986 begann 1995 das Revitalisierungsprojekt des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds, der dafür international renommierte Architekten gewinnen konnte.

Das Konzept sah die weitgehende Erhaltung des äußerlichen Erscheinungsbildes vor, lediglich beim Gasometer B wurde der Umriss visuell durchbrochen und verfremdet, der Schild-Zubau von Coop-Himmelblau setzt einen starken Akzent. 2001 wurde dieses Wiener Wahrzeichen seiner neuen Bestimmung übergeben, die Türme dienen als Wohnbauten kombiniert mit einer Einkaufsmall und Freizeitanlagen.

Legrand