ConsumerBookmark and Share

Titanic Deluxe Berlin

Fertigstellung des Bauvorhabens: 2015
Planung und Installation: D-I-E Elektro AG, Niederlassung Altmann & Böhning, Friedrich-Olbricht-Damm 64, 13627 Berlin
Verarbeitet wurde das Schalterprogramm Axolute und Light.

Glamour, Glanz, Gendarmenmarkt
Eines der ersten Häuser Berlins hat sich für die Nr. 1 entschieden

Das Titanic Deluxe Berlin, eine der feinsten Hoteladressen der Hauptstadt, verlässt sich in punkto Ausstattung auf Legrand. Denn für das 5-Sterne-Hotel in der Nähe des Gendarmenmarkts sind hohe Ansprüche, stilvolles Ambiente und erstklassige Qualität nicht verhandelbar. Kein Wunder das das Schalterprogramm der Nobel-Adresse aus dem Hause Legrand kommt, dem Weltmarktführer in Sachen Schalterprogramme.
Mit 208 Zimmern und 14 Junior Suiten wendet sich das 2015 eröffnete Hotel an ein kosmopolitisches Publikum. Das mondäne Ambiente verlangt nach ebenso beeindruckenden Schalterlösungen für die zahlreichen Räume, für Restaurant, Spa-/ Wellness-Bereich, etc. Die Wahl fiel auf das Axolute- und das Light-Schalterprogramm.
Gerade die Schalterserie Axolute setzt neue Maßstäbe bei der Umsetzung individueller Ansprüche. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ästhetisches Design auf hohem Niveau und innovative Technik ganz nach den Wünschen des Kunden.
Ergänzend dazu wurde das Light-Programm von Bticino gewählt, das sich durch flaches, zeitgemäßes Design auszeichnet. Ergebnis: klassischen Minimalismus und moderner Formgebung.

Legrand