ConsumerBookmark and Share

Kraftwerk Uttendorf

Investor: ÖBB Infrastruktur
Produkte:
 Zucchini

Das Kraftwerk Tauernmoos ist umweltverträglich und verfügt seit Anfang Mai über einen positiven Baubescheid durch das Amt der Salzburger Landesregierung. Aktuell laufen Arbeiten zur Erkundung des Baugrundes für das Frequenzumrichterwerk Uttendorf sowie für das Umspannwerk Schwarzenbach. Im Salzburger Stubachtal befinden sich 4 der 8 Kraftwerke der ÖBB – die Kraftwerke Uttendorf I, Uttendorf II, Schneiderau und Enzingerboden. Diese erzeugen rund 17% der Energie, die für den Antrieb der Güter- und Personenzüge der ÖBB sowie weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen in Österreich benötigt wird. Das Kraftwerk Tauernmoos wird zwischen den beiden bestehenden Speichern Weißsee und Tauernmoossee als Pumpspeicheranlage errichtet und optimiert so die bestehende Kraftwerksgruppe Stubachtal.

Erstmalig konnten wir auf Grund von geziehlter und konstanter Zusammenarbeit mit dem Investor und Kunden Gießharztransformatoren am österreichischen Markt als Referenzanlagen in diesem Marktsegment etablieren.

Das Kraftwerk Uttendorf wird von LEGRAND mit folgenden Gießharztransformatoren ausgestattet :
2 Stück Gießharztransformator 315 kVA
1 Stück Gießharztransformator 100kVA

 Kraftwerk Uttendorf

Legrand