ConsumerBookmark and Share

Zugangskontrolle

Biometrische Zugangskontrolle - die Zukunft hat bereits begonnen

Sowohl im Privat- als auch Gewerbebereich werden kontrollierte Zugangssysteme immer wichtiger – sei es um die Privatsphäre ganz sicher geniessen zu können, oder den Zugang für betriebsfremde Personen zu sperren.
Dafür stehen verschiedene Systeme zur Verfügung: die Eingabe eines Ziffern-Codes über ein Codelock-Schloss in die Aussenstelle der Sprechanlage integriert, ein Transponder-Chip, der die Anlage öffnet oder biometrische Zugangssysteme wie der Fingerabdruck.

Der in die Bticino-Sprechanlage integrierte Fingerscanner löst herkömmliche Schlüssel konkurrenzlos und komfortabel ab, denn Schlüssel, Karten oder Codes werden nicht mehr vergessen oder verloren.
Mit einem „Fingerdruck“ öffnen Sie Eingangstüre und aktivieren Ihr My Home Alarmsystem. Der Anwender kann die Berechtigungen selbst vergeben und speichern – ganz ohne Techniker oder PC und aufwändige Software, und die intelligente Software lernt bei jeder Benutzung mit und erkennt das Wachstum von Kinderfingern und Veränderungen der Benutzergewohnheiten. Der Fingerabdruck ist für jeden Menschen eindeutig und einmalig und kann daher weder gefälscht noch gestohlen werden.

Legrand